Hoch

 

                       SCHLAU MG

 

 

SCHLAU steht für Schwul, Lesbische, Bi, Trans* Aufklärungsarbeit mit engagierten ehrenamtlichen Aufklärer_innen, die selbst lesbisch, schwul, bisexuell, trans*, inter* oder queer sind.

 

SCHLAU MG ist ein eigenständiges Projekt, welches die Räumlichkeiten der AIDS-HILFE zur Verfügung gestellt bekommt.

SCHLAU MG bietet Schulen, Jugendzentren und anderen Bildungseinrichtungen die Möglichkeit, einen wichtigen Schritt für aktive Akzeptanzarbeit und effektive Gewaltprävention zu leisten.

Die ehrenamtlichen Aufklärer_innen vermitteln authentisch, dass z.B. gleichgeschlechtliche Liebe mehr bedeutet als Sexualität. Darüber hinaus thematisieren sie unterschiedliche Modelle von Partnerschaften sowie Beziehungen und machen die Mechanismen von Diskriminierung, Homo- und Transphobie methodisch erfahrbar.

  • Ziele von SCHLAU-Workshops:
  • Vorurteile und Klischeevorstellungen erkennen und reflektieren
  • Diskriminierung abbauen
  • physischer und psychischer Gewalt präventiv begegnen
  • die eigene Identität bewusster machen und sexuelle Selbstbestimmung stärken
  • den gleichwertigen Umgang mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt und unterschiedlichen Lebensweisen fördern
  • Kompetenzen für ein antihomo- und antitransphobes Engagement vermitteln
  • gesellschaftliche Vielfalt sichtbar machen und gegenseitigen Respekt fördern

Ein Workshop findet im Rahmen von mindestens 2 Schulstunden, bevorzugt in den Räumlichkeiten der AIDS-HILFE, statt. Auf Wunsch können auch Projekttage/ -wochen durchgeführt werden oder einzelne Aktionen. Spezielle Themenschwerpunkte können individuell gesetzt werden.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Alexander Marschner (Projektkoordinator).

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Facebook: SchLAu MG

Weiter Informationen zu SchLAu auf: www.schlau-nrw.de

 

skistehp

 

Öffnungszeiten

Montag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 13:00 Uhr

Dienstag:
13:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch:
9:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Anschrift

August-Pieper-Str. 1
41061 Mönchengladbach
Tel.: 02161  - 17 60 23
Fax: 02161 - 17 60 24
E-Mail: info@aidshilfe-mg.de