Hoch

Lucky Heroes - Queere Jugendgruppe

 

Lucky Heroes ist ein Ort an dem sich junge queere Menschen, zwischen 14-21 Jahren,  aus Mönchengladbach und Umgebung wohlfühlen. Wir treffen uns immer von 17:00 bis 20:00Uhr, an zwei Freitagen im Monat. Die Termine findest du auf unserer Facebookseite, auch wenn du kein Facebook-Konto hast:

 

Lucky Heroes - Queere Jugendgruppe

 

Wer, wie und was wir sind: SEHR VERSCHIEDEN, dick, dünn, groß, klein, Schüler*innen, Student*innen, Arbeitssuchende, Angestellte, Beamt*innen, Selbstständige, mit und ohne Migrationshintergrund, Paare und Singles, lesbisch, schwul, bi, trans*, inter*, pansexuell, queer - geoutet, teilweise geoutet oder ungeoutet.

Wir haben im Haus ausreichend Platz, um kreativ zu werden. Auch haben wir bei den Treffen viel Zeit zum Plaudern, über Themen die dir am Herzen liegen.

Außerdem veranstalten wir spannende Kochabende, treten in einem Wettkampf bei Gesellschaftsspielen gegeneinander an oder veranstalten im Sommer ein Grillfest. Natürlich sind wir ebenso mit einem eigenen Infostand beim CSD (Christopher-Street-Day/Pride) in Mönchengladbach/Rheydt vertreten. Im letzten Jahr fand sogar ein Camping-Wochenende statt.

 

Ganz wichtig! – Du entscheidest immer mit, was wir gemeinsam beim nächsten Treffen machen wollen.

 

Unsere Selbsthilfegruppen werden durch die Krankenkassen in der Region Mönchengladbach gefördert (AOK, BKK, iKK classic, KNAPPSCHAFT, SVLFG und vdek). An dieser Stelle möchten wir uns herzlichst für die Förderung bedanken.

 

Wir sind ein Teil vom Herzenslust-Projekt NRW, demnach gestalten wir Infostände in der Schwulen/Queeren-Szene und informieren die Besucher*innen zu den Themen HIV&AIDS| STI's| Verhütung und noch vielem mehr.

 hlust2

Auch bei der Prävention in der Szene kannst du uns herzlich gerne ehrenamtlich unterstützen.

Öffnungszeiten

Montag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 13:00 Uhr

Dienstag:
13:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch:
9:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Anschrift

August-Pieper-Str. 1
41061 Mönchengladbach
Tel.: 02161  - 17 60 23
Fax: 02161 - 17 60 24
E-Mail: info@aidshilfe-mg.de